Select Page

Haben Sie ein genaues Verständnis für bevorstehende Verlängerungen und außervertragliche Einnahmen? Sie sollte auf den berechneten Produkt- und Vertragserneuerungsterminen, dem Status der automatischen Verlängerung und dem Benachrichtigungszeitraum basieren. Wenn Sie die Verlängerungstermine nicht kennen, können Sie keine proaktiven Benachrichtigungen erhalten, wenn Verlängerungen anstehen. 58. Die Kommission nimmt die Besorgnis von PIAC zur Kenntnis, dass die Aufhebung der Verpflichtung eines ILEC, bei der Destandardisierung und/oder dem Entzug einer Dienstleistung einen Ersatz bereitzustellen, die Feststellung der Kommission untergraben könnte, dass die ILECs weiterhin verpflichtet sind, in Gebieten, die nach dem BSO eigenständig pES bereitstellen müssen, zu schaffen. Die Kommission stellt fest, dass die Verpflichtungen der ILECs bei der Bereitstellung von PES und dem BSO in der Mitteilung 2007-17 nicht ausdrücklich als Themen genannt wurden, die in diesem Verfahren behandelt werden müssen, und dass sie auch von den meisten Parteien nicht speziell erörtert wurden. Zur Klarstellung: Die Feststellungen der Kommission in diesem Verfahren ändern nichts an früheren Entscheidungen der Kommission über die Verpflichtungen der ILECs bei der Bereitstellung von PES und dem BSO. Wenn es um Erneuerungsverhandlungen geht, kann man die Notwendigkeit der Bereitschaft nicht unterschätzen. Verfügt Ihr Team über ein Verlängerungspaket, das alle erneuernden Produkte, Preise und Rabatte sowie das ursprüngliche MSA, das Bestellformular und alle Änderungen enthält? 22. PIAC beantragte, die Meldepflichten auf Privatkunden in Forborne-Börsen auszudehnen, die in ihren unregulierten Verträgen ähnlichen Vertragsverlängerungsbedingungen unterliegen könnten. PIAC war auch der Ansicht, dass jede Ausweitung der Meldepflichten auf Privatkunden auf alle lokalen Dienstleistungsunternehmen, einschließlich wettbewerbsfähiger lokaler Börsenbetreiber, Wiederverkäufer und lokale Diensteanbieter des Sprachprotokolls, angewendet werden sollte. 37. Die Unternehmen machten geltend, sie hätten die Möglichkeit verlangt, tarifgebundene Dienstleistungen aufgrund von Faktoren wie Nachfrageänderungen, Veralterung der zugrunde liegenden Technologie oder einer Änderung der mit der Erbringung einer Dienstleistung verbundenen Kosten zu destandardisieren oder zurückzuziehen.

Die Unternehmen argumentierten, dass unter solchen Umständen die Marktkräfte entscheiden sollten, ob der Anbieter die Dienstleistung weiterhin erbringen oder zurückziehen solle und, wenn ja, wann und wie. Stecken Sie in einem Auto-Verlängerungsvertrag? Suchen Sie nach anderen Optionen? Kontaktieren Sie uns noch heute und erleben Sie den Versature-Unterschied! aktuelle Seite: Medieninformationen: T-Systems und Shell verlängern Vertrag bis 2022 45. Die Unternehmen schlugen vor, dass die Kommission ein weiteres Verfahren nur in Notfällen, öffentlichen Sicherheitsdiensten und Sozialschutzdiensten oder in Ausnahmefällen einleiten sollte.