Select Page

Um sicherzustellen, dass die Kunden verstehen, wie die Gebühren berechnet und angewendet werden, klärt O2 nun alle vorzeitigen Kündigungsentgelte im Abschnitt “Kündigungsgebühren” ihrer Rechnung. Es wird auch klargestellt, dass berechtigte Kunden nun alle wiederkehrenden vertraglichen Rabatte oder Kreditdienstleistungen zum Zeitpunkt der Kündigung aktiv haben, die in der Gebühr für vorzeitige Kündigung enthalten sind. Wenn Sie vielleicht Ihre Handynummer behalten möchten, um in ein anderes Netzwerk zu migrieren, dann wird die Bitte um einen PAC-Code und dessen Verwendung innerhalb von 30 Tagen Ihren Vertrag effektiv kündigen, wenn dies eine Hilfe ist. Wenn Sie einen Nicht-O2-Aktualisierungsvertrag haben (was wahrscheinlich der Fall sein wird, wenn Sie O2 über einen Drittanbieter wie das Carphone Warehouse beigetreten sind), müssen Sie eine vorzeitige Kündigungsgebühr zahlen, die 83,3 % der verbleibenden monatlichen Zahlungen über Ihre Mindestlaufzeit beträgt. Der Grund dafür ist, dass O2 die Mehrwertsteuer auf die Gebühr für vorzeitige Kündigung abnimmt. Wir haben auch ein weiteres Beispiel für Fehlinformationen aus dem Live-Chat. Überprüfen Sie hier ein paar Threads, und Sie werden sehen, dass sie für nichts anderes als grundlegende Abfragen empfohlen werden (z. B. an welchem Wochentag es sich um 1+3=?) handelt. Ich hoffe, Sie Bildschirm schnappte ihr Gespräch als Beweis, weil es eine definitive Chance, dass Ihre Stornierung nicht umgesetzt wurde. Dasselbe kann beim Telefonieren passieren, da es wiederum keinen Nachweis für die Stornierungsanforderung gibt. Auch O2 kann es vorziehen, dass Sie per Live-Chat oder am Telefon abbrechen, weil es ihnen eine Chance gibt, zu versuchen und Sie zu behalten, aber dies sind nicht die einzigen Methoden, mit denen Sie abbrechen können.

Sie können eine schriftliche Aufforderung zur Stornierung nicht ignorieren (und in der Tat nicht ignoriert, wenn ich einen Brief, der mein Konto mit O2 nach Preiserhöhungen für alle beendet) gesendet, vor allem, wenn Sie einen Liefernachweis haben. Sie können auch per E-Mail, Telegramm, Träger-Pidgeon, Rauchsignale oder jede andere Methode Ihrer Wahl kündigen, solange Sie den Nachweis haben, dass die Kündigungsanfrage empfangen wurde. Ein aufgezeichneter Zustellbrief ist wahrscheinlich der einfachste Weg, diesen Beweis zu erhalten. Damit sich dies nicht wiederholt, hat das WELTAUSSCHUSS die Urteile über die Gebühren für vorzeitige Kündigungen verschärft, um sicherzustellen, dass Kunden ehrlich und fair behandelt werden und bei der Kündigung ihres Vertrags nicht übergebührt werden. Vorfälle wie dieser machen Kunden viel seltener, den Anbieter zu wechseln, was sie tun sollten, wann immer sie wollen.